7. Deutsche Shiatsu-Tage: Bundesweite Aktionswoche vom 10. bis 18. September 2011

Druckoptimierte VersionSend by email
Shiatsu. Gesundheit für alle. Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen
10.09.11

In der Aktionswoche vom 10.-18. September 2011 laden Shiatsu-PraktikerInnen deutschlandweit zu Behandlungen und Gesundheitsübungen ein.

„Die Bereitschaft, Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen, wächst“, sagt Charlotte Bünemann vom GSD-Vorstand. „Wir Shiatsu-PraktikerInnen tragen unseren Teil dazu bei, dass Menschen in den Genuss von Ruhe und Entspannung kommen. Shiatsu schafft damit die Voraussetzungen, um die jedem Menschen innewohnenden Selbstregulierungs-kräfte zu stärken.

So werden im Rahmen der 7. Deutschen Shiatsu-Tage z.B. folgende Veranstaltungen stattfinden:

  • Shiatsu-Kurzbehandlungen im Rahmen der Benefizveranstaltung "Lauf für mehr Zeit" in Frankfurt am 11.09.2011
  • -am 14.09.2011 gibt es an der Uniklinik Münster eine Benefizveranstaltung für Japan mit Kurzbehandlungen, Übungen und Informationen
  • Shiatsu zum Kennenlernen im Rahmen des Japan-Tages auf der Baden-Messe in Freiburg am 16.09.2011

Eine Übersicht aller Aktionen finden Sie hier auf unserer Deutschlandkarte.