Gesundheitsförderung hautnah mit Shiatsu

Druckoptimierte VersionSend by email
Begleiten, beraten und befähigen zur Stärkung der Gesundheitskompetenz
03.09.12

Susanne Löhner-Jokisch  hat das Buch "Gesundheitsförderung hautnah mit Shiatsu" herausgegeben. Erschienen ist es im Verlag für Gesundheitsförderung und kostet 19,90 € zuzüglich Versandkosten.

Das Buch zeigt die gesundheitsfördernde Arbeit mit Shiatsu und gibt einen Einblick in die Shiatsu-Landschaft in Deutschland. 

Die Autorinnen sind schon seit vielen Jahren als Shiatsu-Praktikerinnen tätig und beschreiben, wie sie "Ihr" Shiatsu verstehen und praktisch umsetzen. Dazu gehören die Auseinandersetzungen mit der eigenen Person, Fallbeschreibungen, Projekte in Schulen und der Friedensarbeit sowie Berichte von den KlientInnen und wie diese ihre Erfahrungen mit Shiatsu bewerten.

Außerdem stellt das Buch die Shiatsuarbeit in den Kontext der Modelle und Methoden der Gesundheitsförderung und gibt damit Anregungen für GesundheitsförderInnen, wie sie Shiatsu in ihre Alltagsarbeit vor Ort integrieren können.

Kurzinformationen zum Buch

http://www.conrad-verlag.de