Resilizenz - Stärkung der Widerstandskraft

Druckoptimierte VersionSend by email
02.09.14

Wie nutzen wir Ressourcen um Kriesen erfolgreich zu meistern? Die Wechselwirkungen zwischen Risiko- und Schutzfaktoren sind das Kernthema, welches das Autorenteam Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse und Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff in ihrem Buch "Resilienz" behandeln. Die grundlegenden Konzepte der Resilienz und der Resilienzförderung werden verständlich und auch für Laien gut leserlich dargestellt.

Ein kurzer Überblick über den Inhalt des Buches findet sich auf der Website der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)

Link.

Einen tieferen Einblick in die Resilizenzforschung bietet zudem ein Beitrag von Dr. Martin Hafen, Dozent an der Hochschule Luzern, mit dem Titel "Resilienz aus präventionstheoretischer Perspektive". Der Beitrag kann als pdf-Dokument kostenlos heruntergeladen werden.

Link