Shiatsu-Tage 2015

Druckoptimierte VersionSend by email
22.09.15

Zu viel Stress und zu wenig Bewegung, dazu eine unausgewogene Ernährung und permanente Hektik: Heute haben viele das Gefühl, nicht mehr mit sich selbst im Reinen und stets überlastet zu sein. Wer auf der Suche ist nach Ruhe, Gelassenheit und sich-wieder-spüren-können kann dieses im Shiatsu erfahren.

Die deutschen Shiatsu-Tage gibt es nun schon seit 2005. Gemeinsam gehen Shiatsu Praktikerinnen und Praktiker wieder in die Öffentlichkeit, um Shiatsu bekannter zu machen, um Shiatsu für einen guten Zweck zu teilen, um mit Menschen in Kontakt zu kommen, die sonst vielleicht nie etwas über Shiatsu erfahren hätten.

Die Aktionen reichen von Konstanz bis nach Kiel, von St.Wendel bis nach Berlin. Unterstützt werden "Terre des Femmes" oder die "Aidshilfe Frankfurt", Flüchtlingsinitiativen und Lebenshilfe-Einrichtungen. Oder die KollegInnen machen einfach weit die Türen auf.

Zum offiziellen Auftackt der Shiatsu-Tage 2015 wünschen wir allen beteiligten Shiatsu Praktikerinnen und Praktikern viel Kraft und viel Erfolg!

Shiatsu tut einfach gut!

http://www.shiatsu-gsd.de/Shiatsu-Tage-Aktionen/karte