Radiobeitrag im WDR5 zum Thema: Berührung und Bewegung