Weiterbildung zur "Shiatsu Bodyflow-TrainerIn"

Druckoptimierte VersionSend by email
30.01.18

Weiterbildung zur "Shiatsu Bodyflow-TrainerIn"

Fortbildungswoche an der GSD Shiatsu Schule "Zum Leben" in Hamburg

Bodyflow als „Theorie und Praxis für Gesundheit und ein langes Leben” ist eine intensive Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf Körper-Wahrnehmung, ganzheitlichen Körper-Übungssystemen und “Körper-Selbstmanagement”.
Dafür stehen uns verschiedene Tools wie Meridianstretchings, Akupressur und Atemübungen zur Verfügung. Dies sind leicht lernbare und zugleich höchst effektive Methoden, den Körper positiv zu beeinflussen. Somit bilden praktische Übungseinheiten, die Theorie der TCM und die Persönlichkeitsentwicklung das schlüssige Gesamtkonzept der Ausbildung.
Der Bodyflow-Trainer versteht sich daher als Basis für alle Körperarbeiter, um deren achtsame und zentrierte Arbeit in der alltäglichen Praxis zu unterstützten. Bodyflow ist zudem eine sinnvolle Erweiterung der Praxistätigkeit, um in Gruppenkursen die gesundheitsfördernde Selbstregulation anzuleiten.

Modul 1 - "Über den Körper zum Wissen"
5-tägige Intensivwoche vom 23.-27.Mai 2018

Inhalt: Übungen zu den 5 Wandlungsphasen, spezielle Atemtechniken, Makko-Ho Übungen, die innere Haltung, klassische Meridianverläufe, Grundbegriffe der chinesischen Medizin TCM, Yin und Yang, Formen des Qi

Leitung: Charlotte Sachter (Shiatsu-Lehrerin GSD)

Weitere Information und Anmeldung unter:

http://www.shiatsu-zum-leben.de/doin-konzept.html

http://www.shiatsu-zum-leben.de/doin-uebersicht.html

In loser Reihenfolge werden wir hier reihum Kurse an GSD-Shiatsu-Schulen vorstellen.