Shiatsu bodyflow (DoIn-Trainerausbildung) Modul I

Druckoptimierte VersionSend by email

Modul 1: Ewiger Wandel, Grundlagen der Chinesischen Medizin

Von der Theorie zur Praxis:

Die shiatsu bodyflow Übungen sind eingebettet in das Prinzip der Fünf Wandlungsphasen.

Meridiane, Organ- und Funktionsbestimmung sind in diesem Modell beschrieben.

Äußere Einflüsse der Natur und die innere Reaktionsqualität des Körpers vermitteln sich uns im bewussten Zusammenhang. Der Einklang von Bewegung, Imagination und Atmung führen zu einer stimmigen Einheit von Körper, Geist und Seele. Mit dieser Grundlage eröffnen sich die praktischen Übungen in ihrer weitreichenden Bedeutung und Einsatzmöglichkeit zur Selbstregulation und Harmonisierung.

Praxis: Körper-Räume und eigene Meridian-Energie erspüren lernen. Von der äußeren Form in die innere Wahrnehmung. Dehnung und Training der Muskeln und des faszialen Körpers.

shiatsu bodyflow Übungen zu den Fünf Wandlungsphasen:

Aufwärmübungen, die spezielle Atmung der Übungen; Meridian-Dehnungsübungen, Grundkenntnisse  der klassischen Meridianverläufe, Meditation und innere Haltung, ergänzende Aufbauübungen und die besondere Wirkung von Lenker- und Konzeptionsgefäß.

Als theoretischer Hintergrund wird vermittelt: Einführung in das östliche Verständnis von Lebenspflege, Terminologie und Begriffsklärung der Chinesischen Medizin TCM wie Yin und Yang; Qi; und die Fünf Wandlungsphasen.

 

Termine

Samstag 7.4.18 9.00 -18.00Uhr

Sonntag 8.4.18 9.00 -18.00Uhr

Samstag 28.4.18 9.00 -18.00Uhr

Sonntag 29.4.18 9.00 -18.00Uhr

Samstag 26.5.18 9.00 -18.00Uhr

Sonntag 27.5.18 9.00 -18.00Uhr

Kontakt

mail@shiatsu-zum-leben.de

Buchung unter

http://www.shiatsu-zum-leben.de/buchung.html

more Info

www.shiatsu-zum-leben.de

Zeitraum: 
07./08.04. + 28./29.4.2018 + 26./27.05.2018
Veranstalter: 
Veranstaltungsort: 
"Shiatsu zum Leben" Hamburg-Ottensen
Adresse: 
Holländische Reihe 31a
22765 Hamburg
Leitung: 
Charlotte Sachter
Telefon: 
(040) 3990 5316 & 0176.21634017