Shiatsu Selbstmassage und Do In Übungen

Druckoptimierte VersionSend by email

Die Shiatsu Selbstmassage dient der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung. Erleben Sie am eigenen Körper die Veränderung die durch Dehnungen, Rotationen und Akupressur der Meridiane entsteht.
Shiatsu Selbstmassage

Shiatsu ist eine sanfte und zugleich vitalisierende Massage entlang der Meridiane (körpereigene Energiebahnen) zum Entspannen und Genießen. Wörtlich übersetzt heißt Shiatsu "Fingerdruck", das japanische Wort für "Massage". Jahrtausendealte Techniken der Akupressur wurden mit modernen, westlichen Massagetechniken verbunden.
Wir starten mit Energieübungen aus Qi Gong und Yoga zum Muntermachen, Auftanken, Loslassen, den Körper neu zu erfahren und um die Lebensgeister wecken. Anschließend werden wir unseren Körper von Kopf bis Fuß massieren. Diese Massage, die am bekleideten Körper durchgeführt wird, wirkt belebend, entspannend und gesundheitsfördernd. Wir beschließen den Workshop mit einer Meditation.

Bitte bringen Sie eine Decke, ein kleines Kissen, bequeme Kleidung und dicke Socken mit. Körperliche Fitness ist dafür keine Voraussetzung.

Zeitraum: 
14 - 17 Uhr
Veranstaltungsort: 
VHS
Adresse: 
Am Aachener Tor 1
52428 Jülich
Leitung: 
Bettina Sohnius-Lüpertz
Telefon: 
02461 55213