Mit Shiatsu dem Winter begegnen

Druckoptimierte VersionSend by email

I

Mit Shiatsu fit durch den Winter

Berührung, Behandlung und Bewegung um das eigene energetische Körpersystem anzuregen und zu harmonisieren. Mit Unterstützung der Shiatsu-Energielehre können wir uns selber aktiv durch Herbst und Winter begleiten. Nach der fernöstlichen Gesundheitslehre können wir durch bestimmte Verhaltensweisen und Übungen unsere Lebensenergie (Ki) unterschiedlich und in Anpassung an die äußeren Umstände (Klima) positiv beeinflussen und so für mehr Wohlbefinden sorgen.

Dieser Wohlfühltag beinhaltet:

Atemübungen
Dehnungen
Finger-Druckpunktmassagen
Lehndruck-Behandlungen am eigenen und am Körper der Anderen
Informationen über die Kraft der jahreszeitlichen Energien

Sie können diese Elemente später zu Hause gut auch alleine oder zu zweit umsetzen.

Bitte bequeme Kleidung und Schreibmaterial mitbringen. Wir arbeiten im Stehen, Sitzen und Liegen (teilweise auch auf den Knien).

Astrid Kind de Mercedes, Shiatsu Lehrerin GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland)

11.11. in Wuppertal / 18.11. in Ennepetal.

Bitte jeweils über die VHS anmelden

Zeitraum: 
11.11. und 18.11.2017
Veranstaltungsort: 
Wuppertal - Ennepetal
Adresse: 
Wuppertal - Ennepetal
Leitung: 
Astrid Kind de Mercedes
Telefon: 
0202-597060