Ki erleben und Behandlungsaufbau und -übergänge mit Katrin Schröder

Druckoptimierte VersionSend by email

In diesem Seminar machen wir „Ki“ fühl- und erlebbar und entwickeln den Aufbau einer „runden“ Behandlung im Shiatsu.
Schwerpunkte

° Sag dem Meridian „Guten Tag“. Einfühlungsschritte in das Ki des Meridians
° Arbeit an der Auf- und Ausrichtung
° Übungen speziell zur Wahrnehmung der Meridiane
° Die Energiequalitäten der Meridiane erspüren
° Welche Übergänge sind in der Behandlung sinnvoll?
° Wie behalten wir das Behandlungsziel im Fokus?
° Entwickeln einer „runden Behandlung“

Anmeldungen vorerst bitte unter: esi-berlin@shiatsu.de

Vielen Dank.

Zeitraum: 
11.-12.11.2017
Veranstaltungsort: 
ESI Berlin
Adresse: 
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Leitung: 
Andrea Kleinau
Telefon: 
030 96069206
Email: 
Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10 % Ermäßigung für GSD Mitglieder