Ki erleben und Behandlungsaufbau und -übergänge mit Katrin Schröder

Druckoptimierte VersionSend by email

Ki, Fluss und Aufbau in der Shiatsubehandlung erleb- und erspürbar machen

In diesem Seminar machen wir „Ki“ fühl- und erlebbar und entwickeln den Aufbau einer „runden“ Behandlung im Shiatsu.
Schwerpunkte

Sag dem Meridian „Guten Tag“. Einfühlungsschritte in das Ki des Meridians

Arbeit an der Auf- und Ausrichtung

Übungen speziell zur Wahrnehmung der Meridiane

Die Energiequalitäten der Meridiane erspüren

Welche Übergänge sind in der Behandlung sinnvoll?

Wie behalten wir das Behandlungsziel im Fokus?

Entwickeln einer „runden Behandlung“

Zeitraum: 
28.-29.10.2018
Veranstaltungsort: 
ESI Berlin
Adresse: 
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Leitung: 
Andrea Kleinau
Telefon: 
030 96069206
Email: 
Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10 % Ermäßigung für GSD Mitglieder