Birte Ernestus-Holtkamp

Birte Ernestus-Holtkamp

Shiatsu-Praktikerin GSD
Etzestraße 34 · 3. Stock · 22335 Hamburg Fuhlsbüttel
Deutschland

Termin vereinbaren

Mein Angebot - Shiatsu-Behandlungen - Cranio- und Faszien-Therapie

Die Behandlung findet auf einer Matte, dem Futon, statt. Gibt es Einschränkungen, die das Liegen auf dem Futon am Boden, oder das Aufstehen danach nicht möglich machen, behandele ich Sie nach vorheriger Absprache auf einer Liege.

Sie tragen dabei bequeme Kleidung, die genügend Bewegungsfreiheit bietet. Bringen Sie sich diese bitte mit.

Mit dem Daumen (oder mit dem Knie oder Ellenbogen) gehe ich in Kontakt mit dem Gewebe, dem Meridian, den Blockaden. Zum einen arbeite ich  mit den Meridianen, den Energiebahnen nach der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) in unserem Körper. Zum anderen auch mit Blockaden im meridianfreien Raum. Diese Berührungsform dient dazu, den Fluss des Ki, unserer ganz eigenen Lebensenergie, zu verbessern, Verbindungen zu erweitern und Blockaden zu lösen. Nicht zuletzt die Erkenntnisse aus der Faszientherapie unterstützen das Verstehen dieser  Behandlungsansätze und Erfolge.

Dies ist eine konkrete physische Körperarbeit, deren Wirkung sich nicht auf die Physis allein beschränkt. Daher die Aussage „Berührung, die bewegt“. Es geht nicht ausschließlich um den eigenen körperlichen Prozess, sondern ebenso um Veränderungen und Bewegungen auf emotionaler, geistiger und seelischer Ebene.

Diese Arbeit mit dem ganzen Menschen bezieht die Stärken und das Potential der Person mit ein. Jeder Mensch ist sehr viel mehr als eine Ansammlung von Symptomen oder Erkrankungen. Immer sind Kraft, Energie und Ressourcen vorhanden, mit dem der Mensch in Kontakt kommen kann. Das ist der Schlüssel zu dem, was Selbst-Heilung meint. Durch die Selbstwahrnehmung kommen wir mehr zur Selbstregulation, uns dies unterstützt Shiatsu auf einfache und zugleich komplex wirkende Weise.

Hinweise, bei welchen Beschwerdebildern Shiatsu aus meiner Erfahrung besonders unterstützt finden Sie hier:
https://www.shiatsu-erleben-hamburg.com/shiatsu/wobei-unterst%C3%BCtzt-shiatsu/

Diese Sichtweise habe ich sehr zu schätzen gelernt und erlebe sie als unglaublich wirkungsvoll.

Die Definition der WHO (world health organisation) besagt: „Gesundheit ist der Zustand des völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens, und nicht nur das Fehlen von Krankheiten und Gebrechen.“  Darin spiegelt sich, dass es mehr als nur einen Aspekt im Gesundwerden und Gesundbleiben gibt.

Den eigenen Körper und Geist regelmäßig mit Gutem und wichtigen Dingen zu versorgen ist ein Ansatz, der in unserer anspruchsvollen Gesellschaft immer wichtiger wird. Shiatsu kann dabei ein wichtiger Bestandteil sein.

Es würde mich freuen Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen, und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Mobil: 0160 155 54 55

E-Mail:info@shiatsu-erleben-hamburg.com

Über mich

Shiatsu-Therapeutin seit 2007, Ausbildung an der Schule für Shiatsu Hamburg

(bei Wilfried Rappenecker, Meike Kockrick, Jürgen Westhoff, Johanna Schumacher, Rita Hofmann)

Weiterbildungen u.a. bei Bill Palmer, Teresa Hadland, Cliff Andrews, Alice Whieldon, Haruhiko Masunaga, Andreas Haas, Hugh Milne, Gabriele von Schroeter

Kurse in visionärer Craniosacraltherapie – Kurse in Faszien-Medizin

Seit 2014 Heilpraktikerin

Seit 2017  Leiterin der Schule für Shiatsu Hamburg, die 1987 von Wilfried Rappenecker gegründet wurde.

Seit 2017 Dozentin an der Schule für Shiatsu Hamburg und außerhalb Hamburgs

Birte Ernestus-Holtkamp

Shiatsu-Praktikerin GSD

Etzestraße 34
3. Stock
22335 Hamburg Fuhlsbüttel
Deutschland

040 53 03 54 56
www.shiatsu-erleben-hamburg.com

0160 155 54 55
birte.ernestus-holtkamp@gmx.de

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

 Birte Ernestus-Holtkamp

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Shiatsu-Termin

0160 155 54 55
birte.ernestus-holtkamp@gmx.de