Shiatsu-Tage 2014

Druckoptimierte VersionSend by email

 

10. Deutsche Shiatsu-Tage: Bundesweite Aktionswoche vom 13. bis 21. September 2014

Shiatsu. Berührung, die bewegt.
Unter diesem Motto fanden im September 2014 die 10. Deutschen Shiatsu-Tage statt. Die Aktionswochen werden jährlich von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland e.V. (GSD) ausgerufen und sprechen alle an, die die energetische Körperarbeit kennenlernen oder ausprobieren möchten. In der Aktionswoche laden Shiatsu-PraktikerInnen deutschlandweit zu Behandlungen, Gesprächen und Gesundheitsübungen ein.

Neu waren in diesem Jahr zwei Aktionen im Rahmen von Veranstaltungen für Kinder, im Raum Hannover und in Konstanz. Auch gab es wieder Aktionen, welche auf örtlichen Veranstaltungen z.B. die Krebs- und Aids-Hilfe unterstützten. Und natürlich offene Praxistüren oder Angebote an öffentlichen Orten von Cuxhafen bis nach Freiburg.

So verschieden die Anlässe sein können, so unterschiedlich, ob es von einzelnen getragen wird oder von einer ganzen Regiogruppe, ob wir die Tür unserer Praxis weit öffnen oder mit dem Futon oder der Liege für einen Tag in die Welt hinaus gehen; wichtig ist uns dabei auch, gemeinsam unser Anliegen der achtsamen Berührung zu teilen.

Wir danken allen Beteiligten für ihr großartiges Engagement.