Chakras und Meridiane

Druckoptimierte VersionSend by email

Ab Stufe 4 und für Diplomierte

Chakras und Meridiane gehören beide zu unserer energetischen Anatomie und Physiologie. Chakras decken dabei vor allem höhere Frequenzen unserer Energie und unserer Seelenschwingungen ab und verbinden mit universellen Prinzipien.
Über die Berührung der Meridiane in der Meridianarbeit können wir uns auf Chakras beziehen und beobachten, ob und wie sie antworten. Eine weitere kostbare Möglichkeit, unsere PartnerInnen in der Befreiung ihrer Energien, ihrem Ausdruck, ihrer Zentrierung, ihrer Herzverbundenheit und Erdung zu unterstützen.
Die Aktivierung unserer eigenen Chakras balanciert unsere Energien und unsere Wahrnehmung aus und stärkt die Ausrichtung über die Himmel-Erde-Verbindung.
Der Kurs soll auch zu einem erfahrenem Verständnis von Resonanz, energetischer Reaktion und lebendig schwingender Intention beitragen.

Zeitraum: 
3./4.2.2018
Veranstaltungsort: 
Münster
Adresse: 
Achtermannstr. 10-12
48147 Münster
Leitung: 
Brigitte Ladwig
Telefon: 
0251 - 43765