"Shiatsu für Menopause bzw. Andropause", mit Pamela Ferguson (USA)

Druckoptimierte VersionSend by email

In diesem Kurs sprechen wir über jene Themen der Meno- und Andropause, die von vielen unserer Patient*innen und Kolleg*innen nicht angesprochen werden, weil sie peinlich berührt oder zu schüchtern sind. Ja Ladies, es gibt Techniken und Methoden um mit Hitzewallungen bzw. „Kraftwellen“, wie sie in Großbritannien und den USA genannt werden, besser umzugehen. Wir werden lernen, auf eine neue Art und Weise mit unregelmäßigen Menstruationszyklen, trockener Haut und einer trockenen Vagina umzugehen. Liebe Männer, bei der Andropause geht es um weitaus mehr als nur einen neuen Sportwagen zu kaufen oder Viagra zu schlucken. Lasst uns gemeinsam neue, positive Wege erkunden, wie man am besten mit einem niedrigen Testosteronspiegel und möglichen Prostata-Problemen umgeht.

Pamela wird Fallstudien mit den Teilnehmenden besprechen und neue Ki- und Shiatsu-Techniken aus ihrer Praxis vorstellen, um kreative Fünf-Elemente-Lösungen für die üblichen Herausforderungen dieser Lebensphase, wie Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Essgelüste und Schlafstörungen, zu erkunden.

Es gibt sie, die Kunst, unsere Patient*innen zu inspirieren, die Menopause bzw. Andropause zu nutzen, um die physische Fitness und geistige Wachheit zu verbessern, kurz: um sich zu verjüngen. In diesem Workshop lernt ihr wie!

Fr 18-21h, Sa 10-18h, So 10-17h
Kosten: € 265,- / € 238,50 bei GSD-Mitgliedschaft
Für diesen Kurs kann die Bildungsprämie beantragt werden.
Die Übernachtung für Anreisende ist im Shiatsu-Zentrum kostenfrei möglich.

jetzt hier anmelden

Zeitraum: 
Fr 1.6.18 - So 3.6.18
Veranstaltungsort: 
Shiatsu-Zentrum Edith Storch - Berlin
Adresse: 
Oranienstr. 163
10969 Berlin
Leitung: 
Pamela Ferguson (USA)
Telefon: 
030.6151686
Email: 
Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10 % Ermäßigung für GSD Mitglieder