Vom Anamnesegespräch zur Kraft der shiatsuspezifischen Berührung mit Edith Storch /Katrin Werner

Druckoptimierte VersionSend by email

Ich höre zu was die/der Klient*in sagt, dann verändere ich mich und lasse Veränderung geschehen. Wir üben uns im energetischen Wahrnehmen, was wurde gesagt und wie wirkt es auf mich als Zuhörende? Im Sinne eines ganzheitlichen Gesundheitsverständnisses wollen wir die Ressourcen stärken und uns immer wieder der Kraft der shiatsuspezifischen Berührung bewusst werden.
Die 5 Elemente geben uns ein verlässliches Gerüst bei der Wahrnehmung und der Befragung. Wie werte ich die Informationen aus, die ich aus der Betrachtung, der Befragung einer Person erhalten habe und welche Schwerpunkte setze ich in der Shiatsu-Behandlung? In diesem Seminar entwickeln wir einen persönlichen Fragebogen, der uns durch das Anamnesegespräch leitet. Wie komme ich zu meiner Zielformulierung? Die nach diesen Kriterien erfolgten Behandlungen werden anschließend nach den Regeln der Intervision reflektieren. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden mit allen Sinnen wahrzunehmen und ihrer Wahrnehmung zu vertrauen.

Vom Anamnesegespräch zur Kraft der shiatsuspezifischen Berührung, mit E.Storch und Katrin Werner
Termin: 27. - 28. Januar 2018
Zeiten: Sa 10-18h, So 10-17h
Kosten: € 240,- / 216,- *

*Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10%ige Ermäßigung für GSD Mitglieder

Zeitraum: 
27. - 28.01.2018
Veranstaltungsort: 
SHIATSU-ZENTRUM - BERLIN
Adresse: 
Oranienstr. 163
10969 Berlin
Leitung: 
Edith Storch / Katrin Werner
Telefon: 
030. 615 16 86
Email: 
Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10 % Ermäßigung für GSD Mitglieder