Arbeit mit Faszien im Shiatsu - Ausrichtung des Beckens, Teil III, mit Gabriella Poli

Druckoptimierte VersionSend by email

Frühbucher aufgepasst: Preis bis 24. Jul. 2018: EUR 261,00 (danach EUR 290), keine weitere Ermäßigung möglich.

FASZIEN UND SHIATSU - Ausrichtung des Beckens

DIeser Kurs kann unabhängig vom Teil 1 und 2 besucht werden!

Im ersten und zweiten Teil haben wir eine Serie von Bindegewebstechniken zum Lösen der Faszien gelernt und damit experimentiert, diese in eine Shiatsubehandlung zu integrieren, indem wir sie mit allen anderen Komponenten einer Shiatsubehandlung einschliesslich von "Modelling" und "Mind-Set" kombiniert haben. In diesem 3. Aufbauseminar kommen weitere Faszien-Lösungstechniken hinzu und wir werden die erworbene Erfahrung aus den vorangehenden Seminaren nutzen zur strukturellen Ausrichtung des Beckens mit besonderer Aufmerksamkeit auf Fehlausrichtung von Darmbeinknochen

Diese Arbeit erfordert nicht nur eine sehr präszise Berührung und grosse Feinfühligkeit, sondern auch die Fähigkeit, die empfangende Person als Ganzes zu sehen, um diese sehr spezifische und feine lokale Arbeit mit dem Ausbalancieren des gesamten energetischen Systems zu verbinden.

Hinweise:

Faszienarbeit Teil III kann unabhängig vom Besuch der Kurse 1 und 2 besucht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 10 (oder Gäste als Klienten für Behandlungen)

Kurszeiten: Freitag 10 - 18 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr

 Einzelne Kurstage sind nicht buchbar.

Der Kurs wird ins Deutsche übersetzt.

Eine Übernachtung im Kursraum ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an

Zeitraum: 
24.-26.08.2018
Veranstaltungsort: 
ESI Berlin
Adresse: 
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Leitung: 
Andrea Kleinau
Telefon: 
030 96069206