Bao Mo & Co. - Bedeutung und Wirkung der Sondergefäße im Shiatsu, Teil II, mit Katrin Schröder

Druckoptimierte VersionSend by email

Frühbucher aufgepasst: Preis bis 01. Aug. 2018: EUR 212 (danach EUR 235), keine weitere Ermäßigung möglich.

Bao Mo & Co Teil II

Im 2. Teil der Erfolgsserie um die Sondergefäße geht Katrin Schröder auf den Yang und Yin Qiao Mai und den Yang und Yin Wei Mai ein und zeigt die nachhaltige und tiefgreifende Wirkung für den Klienten auf.

Begleitet wird der Workshop wie immer mit vielen Übungen, mit Skriptmaterial und die Integration in die eigene Praxis.

Ausblick und HInweise:

Bao Mo & Co. Teil 1 am 17.-18.3.2018 - Im ersten Teil der Serie werden der Bao Mo, das Gürtelgefäß, Lenker- und Konzeptionsgefäß erlebbar gemacht.

Hinweise:

Die Teile I und II können unabhängig voneinander belegt werden. Einzelne Kurstage sind nicht buchbar.

Zeitraum: 
1.-2.9.2018
Veranstaltungsort: 
ESI Berlin
Adresse: 
Bizetstr. 41
13088 Berlin
Leitung: 
Andrea Kleinau
Telefon: 
030 96069206