Stimme, Klang und Berührung oder Wie klingen Deine Meridiane?

Druckoptimierte VersionSend by email

Eine Weiterbildung um in Resonanz mit den Schwingungen verschiedener Organe, körperlichen und energetischen Strukturen, den Meridianen zu gehen und die heilenden Kräfte der Töne, der Stimme wirken zu lassen.  

Sich berühren, sich durchtönen lassen, in Harmonie schwingen.

"Wie klingt dein Herz?" kann bedeuten sich einzufühlen auf eine vielleicht ungewohnte Wahrnehmungsebene - das Hören. Meist sind wir mit dem Fühlen und Sehen beschäftigt und sind uns nicht gewahr, daß diese hörende Ebene auch ein Teil von uns ist.

Wir versuchen uns durch Übungen und Meditationen immer mehr "einzuhören", einzufühlen in die Schwingungen, die unser Körper auf verschiedenen Ebenen aussendet, z. B. den Meridianen. Unser Dickdarmmeridian klingt anders, als der Magenmeridian. Wir werden unsere Stimmen erklingen lassen, diese wunderbaren, flexiblen Instrumente, die alles ausdrücken können und das Gehörte in Ton übersetzen.

Vorbereitende Übungen für Körper, Stimme und Improvisationstechniken werden uns helfen, unsere Ausdrucksmöglichkeiten zu erhöhen, zu vertiefen und auszudehnen.

Die Theorie der 5 Elemente und das Wissen um die Ki - Funktionen werden uns helfen, das Gehörte einzuordnen.

Offen für Alle, die gerne berühren mit Hand und Stimme.

JedEr kann tönen - singen und berühren.

Zeitraum: 
31.08.-02.09.2018
Veranstaltungsort: 
Shiatsu Schule GSD Bremen
Adresse: 
Hollerstrasse 14
28203 Bremen
Leitung: 
Roswitha Paula Heruth/ Berlin
Telefon: 
0421-3398509
Email: 
Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10 % Ermäßigung für GSD Mitglieder