'Fern-Shiatsu' - advanced: mit heilsamem Kontakt zu den Sinnfragen der Klient/innen

Druckoptimierte VersionSend by email

Wochenendseminar für EMPTY TOUCH-SchülerInnen - nur Fortgeschrittene

Vertiefung unseres Shiatsu mit erweiterter Vorstellungskraft und intuitiver Imagination (mit Impulsen von Masunagas kürzlich verstorbenem Schüler Akinobu Kishi).

Wir gehen in Resonanz mit den energetischen Welten unserer KlientInnen (mit und ohne Fotos), auch in Kontakt mit aktuellen Störungen, früheren Traumata, karmischen Verwicklungen und den Potenzialen früherer Inkarnationen.

Wir nutzen das ’Genie-Protokoll’ aus der spannenden Spät-Phase von Pauline Sasaki’s grossem Lebenswerk, erweitert durch die sog. “Meister-Energie” in den geistigen Bewusstseins-Ebenen im Einklang mit den aktuellen Aufgaben des irdischen (Alltags-)Lebens und gleichzeitig in Resonanz mit dem Wesens-Auftrag des Menschen.

Die Erfahrungen in diesem Kurs sind intensiv und fordernd, gleichzeitig jedoch lohnend, berührend und sehr erkenntnisreich für ein weises und mitfühlendes (Shiatsu-)Herz.

€ 210,- (€ 295,- bei Überweisung ab 01.07.2018)

Zeitraum: 
20.10. -21.10.2018
Veranstaltungsort: 
Körperschule Allgäu
Adresse: 
Grabengasse 2
87435 Kempten
Leitung: 
Helmut Bräuer
Telefon: 
+49 (0) 831 - 1 62 63