Fachausbildung Shin Tai-Zentralkanal – die Arbeit mit den Meningen mit David Imhoof

David Imhoof
26. April-1. Mai 2021
Berlin, Deutschland

Jetzt anmelden
Fachausbildung Shin Tai-Zentralkanal – die Arbeit mit den Meningen mit David Imhoof

Fachausbildung Shin Tai-Zentralkanal – die Arbeit mit den Meningen mit David Imhoof

Fachausbildung Shiatsu SHIN TAI / 3. Modul

Kursnummer shintai III/2020
Kursdatum 26. Apr. 2021 – 01. Mai. 2021
Uhrzeit 10:00 bis 18:00 Uhr
Kursleitung David Imhoof
Kursort ESI Berlin
Kontaktstunden 36
Voraussetzungen Meridiankenntnisse und Shiatsu-Grundlagenwissen
Bildungsurlaub als Bildungsurlaub anerkannt
Bildungsprämie kann angerechnet werden
Ratenzahlung möglich
Preis bis 01. Feb. 2021: EUR 710,00
(danach EUR 750,00)

Modul 3: Zentralkanal – die Arbeit mit den Meningen

Recovering the lost self. S. Goodman

Das ESI Berlin bietet in Kooperation mit David Imhoof und dem IKT Schweiz eine Fachausbildung in drei Modulen für ShiatsupraktikerInnen und KörperarbeiterInnen in Shin Tai an.

  • 1. Teil des ersten Moduls: 4.-6.10.2019
  • 2. Teil des ersten Moduls: 31.1. – 2.2.2020
  • 2. Modul: 26.-31.5.2020
  • 3. Modul 6.4.2021 – 01.05.2021

Der Zentralkanal verläuft entlang des Rückenmarks und bildet eine innere physische und energetische Achse.

Saul Goodman hat eine sanfte und präzise Methode entwickelt, um spezifische Stressmuster (6 Phasen) in diesem primären Informationssystem erkennen und lösen zu können. Diese tiefgreifende Arbeit mit den Hirnhäuten (Meningen) ermöglicht dem Empfänger Energie zurückzugewinnen und dem System wieder zugänglich zu machen. Schicht um Schicht kommen wir in die Präsenz. Als Geber trainieren wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit und innere Klarheit.

Zentralkanal-Behandlungen sind einzigartig, kraftvoll und kreativ.

Kursinhalte:

•Die Evolutiondes primären Informationssystems: Embryologische Entwicklung

•Die psychologische Bedeutung hinter den 6 Stressmuster (Phasen)

•Evaluation und linearer Behandlungsaufbau der 6 spezifischen Stressmuster –Phasen.

•Bedeutung des Critical Point im Behandlungsaufbau und dessen Veränderung während einer Behandlungssequenz.

•Das Erkennen von Ausstrahlung = Radiation, die Arbeit mit „Challenge“, „Alarmpunkten“und Beinlängendifferenzen

•Korrektur des kurzen Beines

•Wiederherstellung des primären Energieflusses

•Die 3 Stufen der Resonanz unseres Körpers & ihr Einfluss auf unsere Wahrnehmung und unseren Alltag, sowie die Analyse der Atemmuster

•Therapeutische Anwendung propriozeptiver Vorschläge während der Behandlung

•Wahrnehmungsübungen & Meditation

(Diese Zusatzausbildung steht im EMR auf der Methodenliste und ist als Weiterbildung anerkannt.)

Mehr Infos findet ihr unter

www.shiatsu-shintai.ch

26. April-1. Mai 2021

Fachausbildung Shin Tai-Zentralkanal – die Arbeit mit den Meningen mit David Imhoof

David Imhoof

Veranstalter:

Europäisches Shiatsu Institut Berlin
esiberlin@esi-shiatsu.de
www.esi-shiatsu.de

Veranstaltungsort:

Bizetstr. 41
13088 Berlin
Deutschland

Jetzt Kurs buchen

Zum Anbieter