Im Dezember haben wir uns das 1. Mal bei Tee und Gebäck getroffen. Nach einem kurzen angeleiteten Programm haben wir uns ausgetauscht. Darüber wie es uns geht in diesen Zeiten, was fehlt, was uns bereichert. Das hat so gut getan! Und, wir haben beschlossen dies regelmäßig zu wiederholen. 
Die nächste Gelegenheit gibt es jetzt im Februar:

„GSD Teatime –
Zwischen Frühlingsfest und Fasteleer“

Wann       16. Februar, 17 – 18.30 Uhr

Mit           Ursula Eva Pellio, Regina Rettenmeier

Anmeldungen bitte an seminare@shiatsu-gsd.de; ihr erhaltet dann am Veranstaltungstag einen Einladungslink über WebEx.

Bitte beachtet:
Die GSD Tea Time ist kostenlos und GSD Mitgliedern vorbehalten!

Hier finden Sie alle unsere Beiträge

Zur Übersicht