Shiatsu Anwendungsfelder

Druckoptimierte VersionSend by email

anregen - heilen - lehren - dasein - begleiten

Shiatsu regt die Lebensenergie an und fördert die Gesundheit. Es kann in vielen Bereichen angeboten und in viele Lebensfelder integriert werden:

  • Gesundheitsförderung (im Sinne der Salutogenese)
    In selbständiger, freiberuflicher Tätigkeit; in Kliniken; in der Geburtsvorbereitung; in Betrieben (am Arbeitsplatz)
  • Heilpraxis / Therapie
    In der Arztpraxis, Heilpraktikerpraxis, in Krankenhäusern, Sozialstationen
  • Entspannung, Stressabbau/-prophylaxe, Wellness
    In Hotels, Ferienclubs, Sport- und Fitnesstudios
  • Persönlichkeitsentwicklung / Spirituelles Wachstum
    In selbständiger, freiberuflicher Tätigkeit
  • Bildung und Erziehung
    In Vereinen; in Bildungswerken, Volkshochschulen, Kindergärten, Schulen
  • Soziale Begleitung und Unterstützung
    In Beratungsstellen, Alten- und Pflegeheimen, im Hospiz

Ausführliche Informationen zum Thema "Shiatsu in der Gesundheitsförderung" und "Shiatsu im Therapeutischen Anwendungsfeld"  finden Sie hier: 

Shiatsu im Anwendungsfeld Gesundheitsförderung

Shiatsu im therapeutischen Anwendungsfeld

Shiatsu in der Begleitung der letzten Lebensphase

Shiatsu in der Begleitung von psychosomatischen Leiden

Shiatsu mit Menschen mit Behinderungen

Shiatsu in der Arbeit mit Kindern in Praxis, Schule und Kita