Vorstand und Geschäftsstelle

Geschäftsstelle und Vorstand der GSD arbeiten eng zusammen und sind Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zu unserem Verband, zur Mitgliedschaft, zur Weiterbildungsordnung o.ä. haben. Auch bei Fragen zu anderen Themenbereichen wie Existenzgründung, Versicherungen, Marketing u.a. helfen wir weiter.

Wer welches Ressort verantwortet können Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen.

Unser Vorstand

Auf der Online GSD Mitgliederversammlung 2021 wurde ein neuer Gesamt-Vorstand für drei Jahre gewählt. Der Gesamt-Vorstand setzt sich aus dem geschäftsführenden Vorstand (1. Vorsitzende und zwei Stellvertreter*innen) sowie drei Beisitzerinnen zusammen. Eine Position konnte nicht besetzt werden.

vorstandsvorsitzende

Ursula Eva Pellio

1. Vorsitzende

"Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen."

(Astrid Lindgren)

Vor 32 Jahren hat mich das Shiatsu-Feuer gepackt. Ich bin Shiatsu-Lehrerin am ISOM und arbeite in meiner Praxis in Koblenz und im Hospiz. Seit 2015 bin ich im geschäftsführenden Vorstand der GSD und seit 2018 Vorsitzende.
Ich bringe meine Erfahrung ein, den rechtlichen und geschäftlichen Rahmen zu halten, die unsere Organisation GSD braucht. Ich habe eine Vision, dass Shiatsu über den bisher gedachten Rahmen sich ausbreitet, dass wir einen großen gemeinsamen Shiatsu-Raum kreieren. Ich bin optimistisch, dass wir als Gemeinschaft, als großes Team Shiatsu wirksam sein können, ob in der Öffentlichkeitsarbeit oder auf dem Meditationskissen. GEMEINSAM ist mein Zauberwort. Diesen Weg möchte ich mit Euch zusammen weiter gehen.

Christine Reinert-Bohne

Stellvertreterin

"Wenn wir ganz im Augenblick sind, erleben wir das Leben in seiner ganzen Intensität. Wir erleben, dass unser Leben gut ist."

(Jack Kornfield)

Shiatsu ist mein Zuhause seit mehr als 25 Jahren. Ich lebe und lerne es in meiner Heilpraxis und auch lange Zeit als Heilpädagogin in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und es begeistert mich jeden Tag neu zu erleben, wie es uns unterstützen kann. Seit 2016 koordiniere ich den Fachkreis Shiatsu in Heilpraxen und seit 2021 arbeite ich im Vorstand mit. Hier sind meine Schwerpunkte die rechtlichen Belange rund um die Ausübung von Shiatsu mit oder ohne Heilpraktiker-Ausbildung. Die Gestaltung und Entwicklung der Kommunikation im Verband auch mit digitaler Unterstützung liegt mir ebenfalls am Herzen. Denn mich inspiriert die Idee des sich entwickelnden Netzwerks, indem alles mit allem verbunden ist. Das gilt für die Arbeit mit Shiatsu ebenso wie für die Shiatsu Gemeinschaft in der GSD und darüber hinaus. Daran möchte ich mit euch zusammen teilhaben, damit wir flexibel in Veränderung und Wandel SEIN können.

Olaf Rothe

Stellvertreter

„Im Shiatsu berühren heißt, das Leben berühren.“

(unbekannt)

1993 hatte ich das erste Mal Kontakt mit Shiatsu, als ich es empfangen durfte. Es hat mich gleich umgehauen, so dass ich mehr wollte, mehr ausprobieren – auch, es selber zu tun. Mir war sofort klar: das ist meins! Erst 2013 ergab sich eine Möglichkeit, eine Ausbildung im Shiatsu Zentrum Berlin zu beginnen.
Bereits 2014 wurde ich Mitglied in der GSD. Relativ schnell habe ich gemerkt, dass ich auch Lust hatte, im Verband mit zu gestalten. Doch, als Neuer gleich in die Vollen gehen? Dennoch begann ich 2017 im Vorstand zu hospitieren, weil ich mir eine Mitarbeit dort gut vorstellen konnte. Dann wurde es in dem folgenden Jahr in meinem Leben unruhig, so dass ich mich von einer Wahl 2018 zurück zog – erst einmal vor der eigenen Haustüre kehren.
Jetzt bin ich da, sortiert, stehe für einen Neuanfang der GSD, stehe für Verantwortung mit Freude, stehe für Shiatsu und dafür, dass es einen kraftvollen Namen bekommt in unserem Land.

Annemarie Ott

Beisitzerin

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

(Antoine de Saint-Exupéry)

Ich bin Annemarie, Heilpraktikerin, Shiatsu-Praktikerin und seit 2018 überzeugtes GSD Mitglied. Nach einem Berufswechsel bin ich während meiner Heilpraktiker-Ausbildung in Berlin Shiatsu begegnet und war sofort begeistert. In Berlin Schöneberg geboren, bilingual und bikulturell aufgewachsen, arbeite ich nun seit 2019 in eigener Naturheilpraxis für Gesundheit und Shiatsu in Düsseldorf.
Ich engagiere mich u.a. bei den Themen, Veranstaltungen, Netzwerk und Qualitätssicherung und unterstütze die GSD-Gemeinschaft nach besten Möglichkeiten. So viel Knowhow, Potentiale und Synergien stecken in unserer Gemeinschaft. Ich wünsche mir, dass wir uns und mit all dem mit Freude, Neugier und Offenheit begegnen, so dass wir gemeinsam daraus schöpfen, lernen, bewegen und wachsen können.

Frank Seemann

Beisitzer

"The best things in life…..aren’t things."

(unbekannt)

Geboren bin ich 1956 in Mülheim/Ruhr. Zu Shiatsu fand ich, weil ich nach meinem Magister-Abschluss in Vergleichender Religionswissenschaft etwas mit meinen Händen machen wollte.  Ausgebildet am Ohashi-Institut in München und New York führe ich seit 1991 meine eigene Shiatsu-Praxis in Bonn, bin seit 1995 Shiatsu-Lehrer GSD und seit 2001 Leiter des „ISOM Institut für Shiatsu in Wiesbaden und Bonn“.
Seit der Schulübernahme war ich Vorstandsmitglied der GSD mit Schwerpunkt nationale und internationale Kontakte, von 2012 bis 2019 Vorstandsvorsitzender.
Durch die lange Vorstandstätigkeit liegt mir das Wohl der GSD recht nah am Herzen. In der vor uns liegenden, wichtigen Umstrukturierungsphase möchte ich den Verband noch einmal mit meinen Erfahrungen begleiten. Auch aus der Sicht als Schulleiter ist mir die Neuaufstellung und der Bestand des Verbandes wichtig.

Unsere Geschäftsstelle

In unserer Geschäftsstelle erreichen Sie Melanie Hollwegs und Regina Rettenmeier.
Wir geben Ihnen gerne Informationen und Auskünfte rundum Shiatsu.
Jetzt anfragen

Regina Rettenmeier

Leiterin der Geschäftsstelle

"Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann."

(Francis Picabia)

Seit 30 Jahren im Vertrauen auf das fernöstliche medizinische Wissen und seit 2018 im Team der GSD. Parallel Heilpraktikerin in eigener Praxis für fernöstliche Medizin und Shiatsu. Schwerpunkte meiner Arbeit in der GSD sind die Themen PR/Ö, Marketing und Prozessmanagement mit der Vision einer großen, starken Gemeinschaft.

Melanie Hollwegs

Mitarbeiterin der Geschäftsstelle

"Das einzig Beständige im Leben ist der Wandel."

(Heraklid)

Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle und seit 2009 für die Anliegen der Mitglieder da. Außerdem kümmere ich mich mit viel Herz und Beständigkeit um die vielfältigen Verwaltungsaufgaben der Geschäftsstelle und der GSD. Ich habe hier (m)einen Arbeits-Platz im Leben gefunden.

Haben Sie Fragen an den Vorstand?

Kontakt