11. Web-Seminar

Körperbezogene, prozessorientierte Gesprächsführung im Shiatsu
12. Oktober 2022

11. Web-Seminar

Im Shiatsu dient das Gespräch nicht nur der Informationserfassung und ist Teil der energetischen Einschätzung, sondern kann bereits Behandlung sein, so zu sagen Shiatsu mit Worten. Dafür ist es nötig, die Aufmerksamkeit auf die energetische Wirkung des Gesagten zu lenken. Auf diese Weise verliert die Behandlung ihre Dreiteilung in Vorgespräch, Behandlung und Nachgespräch. Es entsteht das Empfinden, dass alles zusammengehört.
In den fünfziger Jahren präsentierte der amerikanische Neurowissenschaftler Paul D. Mac Lean das Modell des dreieinigen Gehirns. Es eignet sich hervorragend für eine körperbezogene Gesprächsführung im Shiatsu. In diesem Vortrag wird die Referentin euch das Modell des dreieinigen Gehirns vorstellen und Beispielsätze formulieren mit denen wir auch bei emotionalen oder geistigen Anliegen einen konkreten Bezug zum Körper erfragen können.
Eine einladende, erforschende, prozessorientierte Sprache überlässt dabei der Klient*In die Freiheit, einen eigenen Weg zu entwickeln. Außerdem lässt sich dieser Ansatz mit den im Shiatsu üblichen Fragen, z.B. zu den Wandlungsphasen kombinieren.

„Körperbezogene, prozessorientierte Gesprächsführung im Shiatsu“

Wann           12. Oktober, 19.00 – 20.30 Uhr 
Kosten         22,- EUR für GSD Mitglieder; Nicht-Mitglieder 39,-EUR
Referentin   Meike Kockrick, Heilpraktikerin, Shiatsu Lehrerin, Somatic Experiencing

Anmeldung bitte per E-Mail an seminare@shiatsu-gsd.de und Überweisung des Teilnehmerbetrags auf das GLS Konto der GSD, DE20 4306 0967 1018 6187 01.

Anmeldeschluss ist der 11. Oktober. Bitte beachtet, dass der Zugangslink nur nach Eingang des Teilnehmerbetrags verschickt wird.

12. Oktober 2022

11. Web-Seminar

Körperbezogene, prozessorientierte Gesprächsführung im Shiatsu

Veranstaltungsort:

Online
Eimsbütteler Str. 53-55
22769 Hamburg

Ansprechpartner:

GSD Geschäftsstelle
+494085506736
seminare@shiatsu-gsd.de