Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu mit Brigitte Ladwig

Brigitte Ladwig
31. Januar 2021
Berlin, Deutschland

Jetzt anmelden
Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu mit Brigitte Ladwig

Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu mit Brigitte Ladwig

Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu mit Brigitte Ladwig

1 Tag, online via zoom, ohne PraxispartnerIn

Corona – Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu

Die Bedrohung durch Corona, die geforderte ’soziale Distanz‘ und andere Maßnahmen sowie finanzielle Belastungen hinterlassen ihre Spuren im Verhalten, im Fühlen, den Überzeugungen, im Körper und in der Energie eines Menschen. Angst, Depression, Hilflosigkeit, Verunsicherung, körperliche Symptome, Aggression können Folge sein. Oft werden frühere belastende oder traumatisierende Erfahrungen wieder aktiviert. Wenn wir uns bedroht fühlen oder unter chronischem Stress stehen, ist es schwierig Neues zu lernen, kreativ zu sein, Zugang zu unseren Ressourcen zu haben, in Beziehung zu gehen, uns geborgen zu fühlen.

Unsere Shiatsu-Berührungen sind sehr hilfreich, um einen Menschen wieder zu einem gefühlten positiven Bezug zu sich selbst zu ermutigen, die Energie wieder zu befreien, zu zentrieren, zu erden…

Shiatsu ist immer individuell. Trotzdem gibt es auch ähnliche Muster, die wir wieder erkennen können und an denen wir uns im Behandeln orientieren können. Wir entwickeln so eine Spürnase z.B. für bestimmte emotionale Befindlichkeiten oder Zustände des vegetativen Nervensystems.

An diesem Tag werden wir gemeinsam erkunden, wie sich einige der möglichen Reaktionen und Zustände energetisch ausdrücken – an uns selbst und über Bo Shin (online) – und wie wir im Shiatsu darauf eingehen.

Inhalte:

  • kurze praxisnahe Einführungen in die Dynamiken von Angst, Depression, Trauma bezogen auf Corona …
  • Eigenbeobachtungen von energetischen, körperlichen, emotionalen Änderungen bei Einstimmung auf die Themen
  • welche Zugänge mit Shiatsu bieten sich an
  • Bo Shin mit entsprechenden Einstimmungen über Zoom-Video-Kontakt
  • welche Muster sind sichtbar, wie könnten wir darauf eingehen
  • weitere Anleitungen und Hinweise für die Praxis, die ohne Präsenzkontakt zu vermitteln sind

Eine Vertiefung und Fortsetzung zu diesem Themenbereich ist geplant (mögliche Termine werden im Kurs besprochen), Online, mit PraxispartnerIn zu diesen Themen:

  • energetische Zustände über Setsu Shin wahrnehmen und darauf eingehen
  • Konkrete hilfreiche Vorgehensweisen bei Angst, Depression….
  • Aspekte wie z.B. traumasensibles Berühren und Begleiten mit Shiatsu,
  • Ressourcenorientiertes Shiatsu.

Und hier gehts noch zu unserem Shiatsu Salon auf youtube

31. Januar 2021

Angst, Einsamkeit, Verunsicherung, Aggression, Retraumatisierung – und Shiatsu mit Brigitte Ladwig

Brigitte Ladwig

Veranstalter:

Europäisches Shiatsu Institut Berlin
030 96069206
esiberlin@esi-shiatsu.de
www.esi-shiatsu.de

Veranstaltungsort:

Bizetstr. 41
13088 Berlin
Deutschland

Jetzt Kurs buchen

Zum Anbieter