Fachseminar ostasiatische Fuss-Akupressur: Akupressurpunkt- und Fußreflexzonenarbeit im Shiatsu

Enke Eisenberg
2.-3. Juli 2022
Berlin, Deutschland

Jetzt anmelden
Fachseminar ostasiatische Fuss-Akupressur: Akupressurpunkt- und Fußreflexzonenarbeit im Shiatsu

Fachseminar ostasiatische Fuss-Akupressur: Akupressurpunkt- und Fußreflexzonenarbeit im Shiatsu

Bereits vor mindestens 5000 Jahren war in Indien und China eine Behandlungmethode der Füße mit Druckpunkten bekannt. Aus diesen Quellen entwickelte sowohl sich die Akupressur und -punktur, als auch die Fußreflexzonentherapie.

Um sich sicher orientieren zu können, starten wir mit der Anatomie der Füße, erkunden die Knochen, Sehnen, Bänder und Muskeln. Anschließend arbeiten wir mit den Reflexzonen nach Hanne Marquardt, erspüren die Fernwirkung auf die Wirbelsäule und die Organe.

Am zweiten Tag arbeiten wir im Detail: finden ausgewählte Akupressurpunkte von Nieren-, Milz-, Leber-, Magen-, Gallenblasen- und Blasenmeridian. So zielt beispielsweise Bl 65 Richtung Nacken und hilft bei okzipitaler Steifigkeit,

Kursnummer ES23722
Kursdatum 02. Jul. 2022 – 03. Jul. 2022
Kursleitung Enke Eisenberg
Kursort ESI Berlin
Kontaktstunden 12
Voraussetzungen Für ShiatsupraktikerInnen / ab Stufe 1
Preis
EUR 290,00

2.-3. Juli 2022

Fachseminar ostasiatische Fuss-Akupressur: Akupressurpunkt- und Fußreflexzonenarbeit im Shiatsu

Enke Eisenberg

Veranstalter:

Europäisches Shiatsu Institut Berlin
01636816938
esiberlin@esi-shiatsu.de
www.esi-shiatsu.de

Veranstaltungsort:

Bizetstr. 41
13088 Berlin
Deutschland

Jetzt Kurs buchen

Zum Anbieter