Kreativer Umgang mit den 5 Elementen am Beispiel Kopfschmerz

Katrin Werner
14.-15. Mai 2022

10% Ermäßigung für GSD Mitglieder

Jetzt anmelden
Kreativer Umgang mit den 5 Elementen am Beispiel Kopfschmerz

Kreativer Umgang mit den 5 Elementen am Beispiel Kopfschmerz

Kreativer Umgang mit den 5 Elementen am Beispiel Kopfschmerz (ausgebucht-Warteliste)

Die Ursachen für Kopfschmerzen sind vielfältig. Im Seminar werden wir uns anhand der Fünf Elemente dieser Thematik widmen, aber auch am Rande andere „Kopf“-Beschwerden wie Tinnitus, Schilddrüsenstörungen, Haarausfall, Seh-Störungen einbeziehen.

So individuell der Ursprung (Wurzel) und die Ausläufer (Symptom) einer Schmerz-Erkrankung sein können, so ist auch die Behandlung von Kopfschmerzen mit Shiatsu und TCM auszurichten. Es erfordert mehr als das Wissen der Meridiane. Dabei kann ein kreativer Umgang helfen, den Schmerzkörper zu transformieren und der Komplexität dieses Syndroms zu begegnen.

Wir werden schauen, auf was wir in der individuellen Befundung achten können (z.B. genaue Schmerzanamnese kombiniert mit Beobachten der Körpersprache und Haltung der Person). Dazu werden wir uns ein tieferes Verständnis von inneren oder äußeren Ursachen für Kopfschmerzen aneignen. Innere Ursachen können z.B. innerer Qi-Mangel durch Ernährungsfehler sein, aber auch die eingeschränkte Fähigkeit mit Belastungen umzugehen oder ein Stau von Emotionen. Beispiele für äußere Ursachen, die unser Gleichgewicht stören können, sind klimatische Einflüsse (Wind, Kälte, Feuchtigkeit, Hitze).

Altes Wissen über Schmerz anhand des „Doppelpfeils“ des Buddhas werden genauso wie neueste Erkenntnisse aus der Schmerztherapie und Neurobiologie einfließen.

Wir werden die Behandlungen auf dem Boden und der Liege mit kreativen Visualisierungstechniken und speziellen Qi-Übungen kombinieren. Diese könnt ihr an die Patient_innen weitergeben, um die Schmerzen selbst zu minimieren bzw bei chronischen Schmerzen ein „frei sein im Schmerz“ zu ermöglichen.

Bitte bringt Stifte und Papier in den Farben der 5 Elemente mit.

 

Katrin Werner
Katrin Werner ist Heilpraktikerin, GSD-anerkannte Shiatsu-Therapeutin, Körperpsychotherapeutin, Supervisorin und Dozentin. Sie lernte Shiatsu ab 1998 begeistert in Abendkursen kennen, machte ab 2006 die Shiatsu-Ausbildung im Shiatsu Zentrum Edith Storch parallel zu ihrer Berufspraxis als Kuratorin für Medienkunst. Ab 2010 entschied sie sich in Vollzeit Shiatsu zu praktizieren, Shiatsu Loft Berlin. Zahlreichen Fortbildungen bei internationalen Shiatsu-Lehrerinnen mit den Schwerpunkten Trauma, Schmerz und Burn Out. 2016-2021 Weiterbildung in Körperorientierter Psychotherapie am Institut für Körperpsychotherapie Berlin. 2018 – 2019 dreimoduliges Spezialtraining mit Kathy Kain: „Touching Trauma. A Touch Skills Training for Trauma Therapists/ Körperarbeit für Traumatherapeuten“. www.shiatsu-loft-berlin.de

Termin: 14. – 15. Mai 2022
Zeiten: Sa 10-18h, So 10-17h
Kosten: € 265,- / € 238,50 für GSD-Mitglieder/ €240,- bei Mehrfachbuchung

  • Bildungsurlaub Berlin/Brandenburg 
  • Für diese Weiterbildungen kann 50% Bildungsprämie beantragt werden. Infos

 

14.-15. Mai 2022

Kreativer Umgang mit den 5 Elementen am Beispiel Kopfschmerz

Katrin Werner

Veranstalter:

Shiatsu-Zentrum Berlin
0049 30 6151686
post@shiatsu-zentrum.de
shiatsu-zentrum.de

Veranstaltungsort:

Jetzt Kurs buchen

Zum Anbieter