Online: DOs und DON'Ts im Online-Marketing sowie Aspekte des Heilmittelwerbegesetzes, des Berufsrechts und der DSGVO

Claas Michelsen
6. Oktober 2022
Berlin, Deutschland

Jetzt anmelden
Online: DOs und DON'Ts im Online-Marketing sowie Aspekte des Heilmittelwerbegesetzes, des Berufsrechts und der DSGVO

Online: DOs und DON'Ts im Online-Marketing sowie Aspekte des Heilmittelwerbegesetzes, des Berufsrechts und der DSGVO

ONLINE

Shiatsu lernen und es anwenden ist für die Meisten eine Berufung. Es als Dienstleistung anzubieten fordert viele PraktikerInnen heraus. Hier möchten wir ansetzen und Abhilfe schaffen, in dem wir als Schule Unterstützung geben mit hervorragenden Referenten, die direkt aus der Praxis kommen.

1. Teil | 45 Minuten

Unverzichtbare Grundlagen des Online-Marketing wie Auswahl der Domain, Anmeldung in den Suchmaschinen, SEO-gerechte Struktur der Webseite, Gestaltung der Text, Fehler, die das Ranking verschlechtern etc.

2. Teil | 45 Minuten

Rechtliche Aspekte-Womit darf ich werben? Welche Berufsbezeichnung darf ich verwenden? Was darf eine HP, ein HPP, ein Shiatsu-Praktiker? Und wo droht die Gefahr von Abmahnungen? Zusätzlich steuerliche Aspekte wie Umsatz- und Gewerbesteuer, Unterschied Heilbehandlung und Präventionsbehandlung.

3. Teil | 45 Minuten

Fragen, Fragen, Fragen

Hinweis: Dieser Kurs stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar.

Kursnummer FB24222
Kursdatum 6.10.22
Uhrzeit 18:30 bis 21:15 Uhr
Kursleitung Claas Michelsen
Kursort Online ESI Berlin
Kontaktstunden 3×45 min.
Voraussetzungen
Preis bis 13. Jan. 2022: EUR 68,00
(danach EUR 88,00)

6. Oktober 2022

Online: DOs und DON'Ts im Online-Marketing sowie Aspekte des Heilmittelwerbegesetzes, des Berufsrechts und der DSGVO

Claas Michelsen

Veranstalter:

Europäisches Shiatsu Institut Berlin
01636816938
esiberlin@esi-shiatsu.de
www.esi-shiatsu.de

Veranstaltungsort:

Bizetstr. 41
13088 Berlin
Deutschland

Jetzt Kurs buchen

Zum Anbieter